06135 - 7040302 mail@sichtbar-bremer.de

Myopie-management

Myopie (Kurzsichtigkeit) und ihre Folgen sind mittlerweile in aller Munde. Im Jahr 2010 waren etwa 28% der Weltbevölkerung kurzsichtig (myop). Schätzungen zufolge werden im Jahre 2050 bereits 50% der Menschen auf unserer Erde kurzsichtig (myop) sein. Es steigt aber nicht nur die Anzahl derer, die in der Ferne ohne Korrektion nichts mehr sehen können, sondern auch die Höhe der Myopien wird höher ausfallen.

Entwicklung der Myopie in China und Westeuropa

In China kann man die Entwicklung bereits beobachten. Vor sechzig Jahren waren 10-20% der Bevölkerung myop. Heute sind bereits 90% der Teenager und jungen Erwachsenen myop. Im Vergleich sind nur 4% ohne Fehlsichtigkeit (emmetrop). Auch in Westeuropa ist eine ähnliche Entwicklung zu beobachten. Vor zwanzig Jahren waren nur 22% kurzsichtig, während es heute schon 37% sind. Diese Entwicklung ist erschreckend und regt zum Umdenken an.

Myopie und pathologische Veränderungen des Auges

es geht hier nicht nur darum, dass Betroffene einer Myopie eine Brille oder Kontaktlinsen tragen müssen. Eine Myopie kann auch anatomische Nachteile mit sich bringen. Auf Grund der erheblichen axialen Bauchlängenvergrößerung des Augapfels steigt das Risiko an Glaukom (grüner Star), Netzhautablösung oder myopische Makuladegeneration zu erkranken. Diese führen zu nicht korrigierbaren Sehbeeinträchtigungen!

Myopie-Management und Erfolgsaussichten

Beim Myopie-Managment beobachtet man nicht nur die Sehstärkenentwicklung des Auges, sondern auch die axiale Baulänge eines jeden Augapfels. Eine frühzeitige Myopiekontrolle und entsprechende Maßnahmen können die Sehstärke des Kindes im Erwachsenenalter um 50-75% senken. Hinzu kommt, dass man pathologischen Veränderungen wie weiter oben beschrieben vorbeugen kann und somit das Risiko daran zu erkranken deutlich reduziert.

Möglichkeiten der Myopiekontrolle

Grundsätzlich gibt es mehrere Möglichkeiten, die Myopie bei Kindern und Jugendlichen in Schacht zu halten. Zum einen bietet die Brillenglasindustrie spezielle Brillengläser, die auf Grund ihres speziellen Schliffs die Myopie bremsen bzw. aufhalten soll. Eine weitere Möglichkeit ist eine Therapie mit Atropin, einem Mittel zur vorübergehenden Lähmung des Augenmuskels. Die letzte und in unseren Augen beste Möglichkeit eine Myopie zu kontrollieren ist die Anpassung von entsprechenden Kontaktlinsen. Dies ist bereits ab einem Alter von 6 Jahren möglich.

Spezialist für Myopie Management für Mainz, Nieder-Olm, Bingen und Ingelheim

Wir sind Spezialist für Myopie Management in Nackenheim bei Mainz. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz um die fortschreitende Myopie Ihres Kindes zu verlangsamen oder im Idealfall sogar aufzuhalten. Mit hochtechnologischen Gerätschaften vermessen wir die Augen und versorgen sie mit passenden Produkten.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Termin gleich online buchen!

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Ab wann ist Myopie Management sinnvoll?

    Grundsätzlich sollte man die Entwicklung der Augen des Kindes immer beobachten. Ab dem 6. Lebensjahr ist es möglich die Myopie aktiv zu beeinflussen. Vorher nicht.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Wie oft finden Kontrolltermine statt?

    Wir halten einen regelmäßigen Kontrollturnus von 3 Monaten für sinnvoll. Nur eine engmaschige Kontrolle kann eine ideale Versorgung gewährleisten.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Haben Kinder Angst davor?

    Erfahrungsgemäß gehen Kinder sehr offen an das Thema des Myopiemanagement ran. Spätestens nach dem ersten Gespräch sind die meisten Kinder sehr offen und arbeiten perfekt mit.

  • image/svg+xmlimage/svg+xml
    Wer trägt die Kosten für Myopiemanagement?

    Aktuell sind die Kosten für das Myopie Management reines Privatvergnügen. Mit viel Überredungskunst und fundierten Beweisen lässt sich die ein oder andere Krankenkasse umstimmen. Sprechen Sie uns gerne dazu an.

Das sagen unsere Kunden
Die Sichtbar ist ein tolles Brillengeschäft. Es gibt eine wunderbare Auswahl von Brillen in allen Preisklassen und für jeden Geschmack. Optiker Bremer nimmt sich viel Zeit für den Sehtest, die Beratung bei der Auswahl der Brille und das genaue Ausmaß der Gläser. So bekommt man eine perfekt sitzende Brille.
Barbara L.

Sehr gute, ausführliche und ehrliche Beratung! Wirklich schöne und modische Brillen und wenn nicht in der „perfekten“ Ausführung, z.B Farbe, da, wird diese einfach bestellt. Das ist Service! Ich kann SICHTBAR Bremer nur empfehlen!
Sonja R.

Meine erste Brille…., für mich zunächst gefühlt schlimmer als Zahnarzt ;). Ganz tolle und ausführliche Bertaung bei Herrn Bremer und das Ergebnis ist eine wirklich schöne Brille die ich gerne trage. Jederzeit wieder!!!! Herzlichen Dank!
Andrea B.

Unser 5-jähriger Sohn brauchte erstmals eine Brille. Wir als Eltern waren was diese Thema angeht gänzlich unerfahren.
Bei SICHTBAR haben wir uns direkt wohlgefühlt und waren von der freundlichen Beratung begeistert und überrascht wie schnell die Brille fertig war.

Unser Sohn liebt seine Brille und trägt sie sehr gern, was sicherlich auch an der positiven Erfahrung beim Optiker liegt.

Wir empfehlen Herrn Bremer gerne weiter!

Nadine

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Besuchen Sie uns!

SICHTBAR Bremer

Mainzer Str. 157
55299 Nackenheim

Parkplätze vor der Tür!

Montag | Dienstag | Donnerstag | Freitag

09 - 13 Uhr & 14 - 18 Uhr

Mittwoch | Samstag

09 - 13 Uhr

Kontakt

Wir freuen uns immer über Nachrichten von Ihnen.